footer_bg_l
Biografie von Brigitte Sell

Kurzbiografie von Brigitte Sell

Brigitte Sell wurde 1948 in Berlin-Wedding geboren. Aufgewachsen ist sie zunächst bei den Großeltern am Gesundbrunnen, seit sie zur Schule ging dann am Sparrplatz in Berlin-Wedding. Sie besuchte die Gebr.-Grimm-Grundschule und dann die Selma-Lagerlöf-Schule. Dort erlangte sie 1964 den Schulabschluss “Mittlere Reife” und entschied sich für einen kaufmännischen Berufsweg. Einige Jahre später legte sie nach entsprechender Fortbildung die Prüfung zur Sekretärin ab. In diesem Beruf war sie mit einigen Unterbrechungen bis ins Rentenalter tätig. Ihr Talent zum schreiben,  eine außergewöhnliche  naturwissenschaftliche Begabung und andere Talente waren ebenso vorhanden, wurden von ihr jedoch nicht ausgeführt, weil sie in ihrem Beruf erfolgreich war.

Nach Vollendung des 40. Lebensjahres erlebte sie das spirituelle Erwachen nebst Erwachen der Kundalini sowie den Eintritt in die Mysterien der Großen Göttin und des himmlischen Lichts. Danach zeigten sich so genannte übersinnliche geistige Fähigkeiten und Wahrnehmungen, an die sie vorher nie glaubte und sich niemals träumen ließ, u. a. das automatische bzw. mediale Schreiben. Die Texte, die sie empfing, sind von Anfang an sehr anspruchsvoll gewesen, so dass sie Mühe hatte, diese zur Realität in Beziehung zu setzen, aber es gelang ihr im Laufe der Jahre durch Weiterbildung.

2006 hat sie ihr erstes Buch „Mit der Macht der Göttin“ im Selbstverlag veröffentlicht. Dieses hat sie inzwischen zweimal überarbeitet, es liegt als E-Book und Taschenbuch vor. Sie veröffentlichte auch Webseiten, die nicht mehr im Netz sind, weil sie sich entschlossen hatte, weitere Bücher zu schreiben. Ihr Buch „Die Lichtebenen des universellen Seins und seine Schattenreiche“ ist nun fertig gestellt. Es ist  ebenfalls als E-Book und Taschenbuch erhältlich.

Ihre nächsten Bücher sind in Planung..

Presseinfos

Copyright by © B. Sell - 2011-2017 - alle Rechte vorbehalten -18/07/17

Copyright ©  by: Brigitte Sell 18/07/17